SC Sandhausen

NEWSSchlachtfest beim SCS (28.01.2023)
Schlachtfest- ein voller Erfolg!

Nach zweijähriger Coronapandemie-Zwangs-Schlachtfest-Pause, konnten wir unsere Tradition wieder fortführen.

Neben Schlachtplatte, Bratwurst, Hausmacher Teller und Wellfleisch wurde

auch Dosenwurst unter die Leute gebracht. Alles natürlich auch zum Mitnehmen.

Bereits kurz nach Eröffnung platze der Clubraum aus allen Nähten und man musste Glück haben, noch einen Platz zu ergattern.



Wir möchten uns bei allen Helfern bedanken, ohne unsere vielen Ehrenamtlichen wären solche Veranstaltungen gar nicht moglich.

Natürlich bedanken wir uns auch bei all unseren Gästen für ihr Kommen und hoffen, Sie hatten eine gute Zeit beim SC Sandhausen.
Erstellt von: Gerd Straub   |   Kommentare: 0
 
NEWSFrohe Weihnachten und einen super Start ins 2023


Frohe Weihnachten


Der SC Sandhausen wünscht allen ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest sowie einen gesunden Jahreswechsel ins Jahr 2023.



Die Vorstandschaft


Stets im Training und topfit
macht ihr im Verein mit
und wir werden vielleicht Sieger
mit dem Ball in unserer Liga.
Frohe Weihnachten vom Verein,
in dem ihr seid ja fast daheim. :-)

Erstellt von: Gerd Straub   |   Kommentare: 0
 
NEWSletzte Weihnachtsfeier des SCS bevor ab 2023 als HSG weiter gefeiert wird

Am letzten Samstag fand - mit 2-jähriger Zwangspause - endlich wieder unsere Weihnachtsfeier statt.


Nach dem Sektempfang und dem traditionellen Dekorieren des Weihnachtsbaumes begrüßte unsere Vorständin Britta Rehn, unterstützt durch Ihre Vorstandskollegin Nicole Fischer, die Gäste.




Das Buffet wurde eröffnet und es wurde reichlich gegessen und getrunken. Nach einem kleinen Rückblick der letzten Jahre und einem Blick in die Gegenwart folgten die Ehrungen.








Auch die Mannschaftsverantwortlichen hatten eine Überraschung vorbereitet und übergaben Präsente an Trainer/Betreuer/Zeitnehmer.




Als nächstes stand "Kultur" auf dem Programm - Romeo und Julia aber auch Bodo, die Bank, ein Baum und ein seltenes Vögelchen sorgten für eine aufgelockerte Stimmung.







Nach einer kleinen Umbaupause stand das heiß ersehnte Bingo auf der Liste - jung und alt fieberten den richtigen Zahlen entgegen (mal mit mehr oder auch weniger Glück).




Bei einem gemütlichen Beisammensein ließen alle Gäste den Abend teils früher oder später ausklingen.










Wir möchten uns bei allen für den schönen Abend bedanken und hoffen, es hat euch auch so gefallen wie uns.

Britta Rehn und die Vorstandschaft.
Erstellt von: Gerd Straub   |   Kommentare: 0
 
NEWSSC Sandhausen Weihnachtsfeier
Erstellt von: Gerd Straub   |   Kommentare: 0
 
NEWSVorschau bzw. Vorberichte
Vorschau

Nach den Auftaktsiegen gegen Handschuhsheim 2 und Eppelheim 2 erwartet uns nun, Kerwe bedingt, eine längere Pause.

Für die Erste geht es am 23.10. um 15:00 Uhr beim TSV Wieblingen 2 weiter.

Am Samstag, den 29.10., erwarten unsere beiden Mannschaften jeweils den TV Brühl in der Astoriahalle in Walldorf.

Unterstützt unsere Mannschaften und kommt zu den Spielen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vorberichte 02.-04.10.22

SC Sandhausen 2 – TSV Malschenberg 2
Am Wochenende startet endlich auch unsere 2. Mannschaft in die neue Runde. Wir dürfen gespannt sein wie sich die neu formierte Truppe um Trainer Mehmet Balci schlagen wird. Austragungsort ist die FEG Halle, Gegner der TSV Malschenberg 2.

SC Sandhausen – TV Eppelheim 2
Kerwebedingt musste das Spiel auf einen Wochentag verlegt werden. So empfängt unsere Erste am Dienstag, 04.10.22, die Reserve vom TV Eppelheim 2 in der Gymnasiumhalle. Der Absteiger aus der Landesliga wird unserer Truppe sicherlich einiges abverlangen aber mit der Leistung der ersten Hälfte des letzten Spiels werden wir nicht chancenlos sein. Hallenöffnung ist ab 19:45 Uhr.

Kommt und unterstützt unsere Mannschaften. Wir sehen uns in der Halle.
Erstellt von: Gerd Straub   |   Kommentare: 0
 
NEWSVereine im Wandel
Liebe SC`ler/Handballfreunde und Interessierte,

wie bestimmt schon jeder mitbekommen hat, wird es für kleinere Vereine wie unseren SCS immer schwieriger, gegen große Vereine und Spielgemeinschaften zu bestehen. Dies wird in den nächsten Jahren sicherlich nicht einfacher und es müssen sich immer mehr Vereine vom Spielbetrieb zurückziehen. Da wir dies in der Zukunft für unseren SCS nicht wollen, haben wir uns entschieden, einen Partner für eine Spielgemeinschaft zu suchen - und konnten die SG Walldorf Astoria Abteilung Männer als Partner gewinnen. Dies freut uns sehr, da wir ja schon seit einigen Jahren eine Spielgemeinschaft im männlichen Jugendbereich haben und man sich dadurch schon kennt und schätzt.

Diese Saison (2022/2023) wird allerdings jeweils noch unter den vereinseigenen Namen aber dennoch unter Spielgemeinschaftspunkten bestritten, bevor dann nächste Saison eine neue Handballspielgemeinschaft unter neuem Namen (HSG Hardtwald) an den Start geht. Der SC Sandhausen wird trotz allem weiterhin bestehen bleiben – da es sich „nur“ um eine Spielgemeinschaft im Herren- und männlichen handelt.
Hier noch einmal konkrete Informationen:
in dieser Saison werden das erste Mal Sandhäuser und Walldorfer Handballspieler, gemeinsam Seite an Seite, füreinander und miteinander für Siege und Punkte kämpfen. Es werden 4 Seniorenmannschaften (1. und 2. für den SCS + 1. und 2. für SG Walldorf) miteinander vermischt an den Start gehen und gemeinsam auf der Platte stehen.
Die 1. Mannschaft vom SCS wird hierbei in der 1. Bezirksliga, erneut unter Trainer Andreas Seganfreddo, antreten. Oberstes Ziel ist hier der
sichere Klassenerhalt. Mit der neuen Kombination aus Spielern erhoffen wir uns eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte. Die 2. Mannschaft des SCS, tritt in der 4. Bezirksliga an. Hier freut uns besonders dass wir Mehmet Balci als Trainer gewinnen konnten. Wir hoffen sehr, dass Mehmet die Jungs motivieren kann und von Sieg zu Sieg peitscht um den Aufstieg in die 3. Bezirksliga am Saisonende klar zu machen.
Die 1. und 2. der SG Walldorf geht unter der Leitung von Steffen Müller auch in der 4. Bezirksliga an den Start. Für beide Mannschaften gilt ein
möglichst gutes Abschneiden in der jeweiligen Liga zu erreichen. Ziel ist jeweils die obere Tabellenhälfte oder sogar ein Aufstieg.
Alle Mannschaften werden ihre Heimspiele sowohl in Sandhausen (FEG-Schulsporthalle) als auch in Walldorf (Astoriahalle) bestreiten.

Es würde uns sehr freuen, wenn wir viele Zuschauer in beiden Hallen begrüßen können und hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

Sportliche Grüße, Britta Rehn und die restliche Vorstandschaft.

Männer 1 BZL1


Männer 2 BZL4-3


Männer 3 BZL4-2


Männer 4 BZL4-3

Erstellt von: Gerd Straub   |   Kommentare: 0
 
NEWSEinladung zur Jahreshauptversammlung 2022
Erstellt von: Gerd Straub   |   Kommentare: 0
 
INFO Hier geht es zu den älteren Einträgen


 
Facebook
 
Anmeldung
Login

Passwort

Hilfe zur Anmeldung
 
Nächste Spiele (2022/2023)
12:30 WJD-BZL1-HC Mannheim-Vog...
13:45 WJC-BZL1-JSG St. Leon/Re...
15:15 MJC-BZL1-KuSG Leimen
16:00 TSV Rot-Malsch 3-M-BZL1
16:15 MJB-BZL2-SC Wilhelmsfeld
12:30 SG Schwarzbachtal-WJD-BZL1
 
Letzte Ergebnisse
29.01. TV Eppelheim 2-M-BZL1 ( 28:28)
29.01. TSV Germani...-M-BZL4-3 ( 34:22)
22.01. M-BZL1-TSV Handsch... ( 28:28)
15.01. SG Brühl/K...-MJE-BZL2-3 ( 80:55)
15.01. SG Brühl/K...-MJB-BZL2 ( 15:21)
15.01. TSG Ketsch-M-BZL1 ( 26:23)
15.01. TSG Wiesloch-MJC-BZL1 ( 30:26)
14.01. JSG St. Leo...-WJC-BZL1 ( 27:13)
14.01. KuSG Leimen-MJD-BZL3-2 ( 13:17)
14.01. TSV Rot-Malsch-MJD-BZL1 ( 18:25)
 
Besucher (Heute)
1 Gast
 
 
Beitrittserklärung
Beitrittserklärung öffnen!
    (benötigt einen sog. PDF-Reader.
    Bspw. Acrobat-Reader).