03.11.2019 SC Sandhausen - TV Neckargemünd 13:21
Ein Ergebnis das dem Spiel nicht gerecht wird.

Vergangenen Sonntag durften unsere Frauen ihr 2. Heimspiel gegen eine junge, dynamische Mannschaft aus Neckargemünd bestreiten. Die Partie begann recht ausgeglichen (2:2 in der 8. Min) doch dann zeigte sich Neckargemünds Stärke und sie zogen bis 2:9 davon. Letzte Kräfte mobilisieren hieß es in der Auszeit. So konnte der SC noch zum 5:10 verkürzen.

Die 2. Halbzeit verlief besser für die Sandhäuserinnen. Das Angriffsspiel umgestellt, die „Freien“ reingemacht und schon lief es.

Natürlich war dem Sieg der Gäste nichts mehr im Wege gestanden, aber unsere Frauen haben ihr Bestes gegeben, eine gute Leistung gezeigt, tapfer eingesteckt und viel gelernt. Man sieht eine stetige Steigerung und wir können gespannt auf das nächste Spiel sein. Schon am 10.11. geht es in heimischer Halle weiter.

Den verletzten Spielerinnen wünschen wir eine schnelle Genesung!
Erstellt von: Nicole Fischer   |   Kommentare: 0